2x knapp

 

 

 

 

25.4.2014, 19 Uhr,
mica- music information center austria,
Stiftgasse 29, 1070 Wien

www.musicaustria.at

 

 

knapp

 

   

Manuel Knapp


Radikalität kann viele Ausformungen haben. Bei Manuel Knapp ist es die Reduktion auf Linien, die Ausschließlichkeit von schwarz/weiß und der Noise. Aus diesen minimalen Elementen baut er audiovisuelle Welten, die dystopische Architekturmodelle der Zukunft sein könnten. Räume werden mit Bild und Ton oft an der Grenze der Wahrnehmungsschwelle gebaut, jedoch in schwindelerregende Konstellationen und Permutationen gebracht. Jedes Element gleitet und schwebt im permanenten Wechsel von Entstehen und Zerfall. Schallwellen treffen auf Photonen der Videopixel und lösen einen euphorischen Wahrnehmungsrausch aus.




 
 

   

2x knapp bietet die Gelegenheit die neueste Arbeit "1=~a" von Manuel Knapp zu sehen und ihn im Anschluß als Musiker live zu erleben.

Eine Kooperation von sixpackfilm und mica- music information center austria