Online-Katalog / Dietmar Brehm :

Racine - 1(1992 - 1999)
AT / 2002
8 min.

Seit dem Beginn der 16mm Filmarbeit sammelte ich in einer Schachtel alle nicht verwendeten Endfilmteile. Im Sommer 2000 war die Schachtel voll, und ich begann die Struktur der Racine-Filme zu entwickeln, indem ich die Filmreste in der Reihenfolge x-beliebig so aneinander klebte, wie ich sie zufällig aus der Schachtel nahm.

(Dietmar Brehm)

Den Beginn in Dietmar Brehms furioser und fetziger "Restlverwertung" macht Iggy Pop mit "Dirt".

(Filmmuseum Wien)

Ein Film von:
- Dietmar Brehm

Kategorie:
- Avantgarde/Kunst

Orig.Spr.:
- keine angaben

Available Prints:
- 16 mm

Preis: 32 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Dietmar Brehm