Online-Katalog / Dietmar Brehm :

Prima
AT / 2002
5 min.

Paris, Mai 1968. Jean-Paul war auf dem Weg zu einer Studentendemonstration, als er Brigitte traf, deren Brüste er immer schon betasten wollte. Er überredete sie, mit ihm in seine Wohnung zu kommen. Sie tranken Rotwein und er manipulierte Brigittes Glas mit einer KO-Tablette. Aber anscheinend war Jean-Paul ohne Tablette mehr KO als Brigitte, die er schließlich nackt aus der Wohnung drängte. Zwischen den Szenen erscheint immer wieder, in Großaufnahme, eine sich verkrampfende Hand.

(Dietmar Brehm)

Ein Film von:
- Dietmar Brehm

Kategorie:
- Avantgarde/Kunst

Orig.Spr.:
- Kein Dialog

Available Prints:
- 16 mm

Preis: 30 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Dietmar Brehm