News

"Preise der Deutschen Filmkritik 2018" für DAS UNMÖGLICHE BILD und IMPERIAL VALLEY

Wir gratulieren ganz herzlich !!!
Lukas Marxt wurde für seinen Festivalhit Imperial Valley soeben mit dem Preis der Deutschen Filmkritik in der Kategorie Experimentalfilm ausgezeichnet, Sandra Wollners Das unmögliche Bild als Bester Spielfilm des Jahres 2018 und darüberhinaus Beste Montage für Stephan Bechinger
Liste der PreisträgerInnen 2018

Berlinale Shorts zeigt neuen Film von Rainer Kohlberger

“…und wieder es es passiert!”
Die Berlinale Shorts haben abermals einen experimentellen Kurzfilm von Rainer Kohlberger in ihr Programm gewählt. Das jüngste Meisterwerk des vielseitigen Medienkünstlers it has to be lived once and dreamed twice ist damit um einen Goldenen Bären im Kurzfilmwettbewerb im Rennen.

CAVALCADE von Johann Lurf und THE TREE von Henry Hills beim Rotterdam Film Festival 2019

Nach dem sensationellen Festivalerfolg seines Langfilmes ★ wartet Johann Lurf bereits mit einem neuen Kurzfilm “Cavalcade”: auf, der beim Rotterdam Film Festival (23.1.-3.2.2019) seine Welturaufführung feiern wird. Das tut auch der in Wien lebende US-Künstler Henry Hills mit seinem wunderbaren strukturellen Kurzfilm “The Tree”.
Das Line-Up des Festivals findet sich hier

4. Staffel: "Vorstadtkino Währing" im Café Schmid Hansl ab 21.1.2019

Die nächste Runde des sympathischen Vorstadtkino Währings steht bevor: Ab 21.1. steht wieder wöchentlich am Montag ein österreichischer Film mit ausgesuchten Vorfilmen aus dem Bestand von sixpackfilm am Programm. Jeweils ab 20h (Einlass 19h) in der gepflegten Wirtshaus-Athmosphäre des Café Schmid Hansl in der Schulgasse 18, 1180 Wien. Details gibt es hier

Die neue Generation österreichischer Regisseurinnen beim Max Ophuehl Preis 2019

Die diesjährige Auswahl bei Deutschlands wichtigstem Nachwuchsfilmfestival MAX OPHUELS PREIS in Saarbrücken spiegelt die hohe Qualität des aktuellen jungen (weiblichen) Films in Österreich wieder! U.a. ihre internationale Premiere feiern dort ab 14. Jänner 2019: ROTE ERDE WEISSER SCHNEE von Christine Moderbacher im Dokumentarfilm Wettbewerb, sowie im Kurzfilm Wettbewerb Am Himmel von Magdalena Chmielewska, Schneemann von Leni Gruber und Boomerang von Kurdwin Ayub, sowie Josephine Ahnelts Winter Bienen in der Sektion Neue Horizonte

ANIMISTICA von Nikki Schuster in SUNDANCE 2019

Wir freuen uns! Wieder wurde ein Film aus dem sixpack-Programm zum Sundance Film Festival im US-Amerikanischen Park City eingeladen: die schaurig-schöne Animation animistica der virtuosen Stop-Mation-Künstlerin Nikki Schuster läuft in den Animated Shorts. Gratulationen an Nikki!
zum line-up der sundance-shorts 2019