Online-Katalog / Ben Pointeker :

Overfart
AT / DK / 1999
6 min.

Overfart ist die körperlose Überfahrt einer menschlich unzugänglichen Landschaft, einer Landschaft nicht als Natur sondern als geistigem Konstrukt: in dieser Künstlichkeit verweist die Arbeit auf die frühromantische Landschaftsmalerei - im besonderen auf die C.D. Friedrichs - und der ihr immanenten Religiosität.
Auch wenn das general magic Stück temko fast zur Gänze den Ton bildet, versteht sich die Arbeit nicht als Musikvideo. Die dem Bild scheinbar entgegengesetzte, abstrakte Räumlichkeit der Musik und das Auf- und Abtauchen des Bildes bewegen sich in derselben Ungreifbarkeit. (Ben Pointeker)

Der Nicht-Ort ist Ziel wie Route der Überfahrt. Die Reise verliert sich, zerfließt im steten Gleiten, und wer faßt schon das Zyklische im Nichts? ... die Umgebung gleichmässig fragmentiert, eine Verortung - also Feststellung über Distinktion - nicht möglich. Vom Eisberg keine Spur: landmarks sucht man vergebens und identische Instant-Gesichte taugen kaum zur Navigation in der Dämmerung... selbst das Ende der Overfart, der Stillstand, scheint dann nicht plötzlich, sondern immer schon da, und zuletzt nur mehr: ein Hauch, Erinnerung der Suche.(H.Meer)

Ein Film von:
- Ben Pointeker

Kategorie:
- Avantgarde/Kunst

Orig.Spr.:
- Kein Dialog

Available Prints:
- Betacam SP PAL

Preis: 30 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Ben Pointeker