Online-Katalog / Kurdwin Ayub :

Schneiderei (Vaginale VI)
AT / 2011
5 min.

In einem verspielt, verträumten Setting präsentiert die junge Künstlerin und Performerin Kurdwin Ayub ihre Protagonistin: ein Bett mit Blümchenbettwäsche, zwei Rosen in einer Glasflasche, die Gitarre lehnt an der Wand – auf dem Bett sitzt ein Mädchen im Blümchenkleid und näht.
Ein dicker, schwarzer Lidstrich säumt ihre dunklen Augen und roter Lippenstift betont ihren sinnlichen Mund. Mit unschuldigem Blick in die Kamera erklärt sie, wie sie ihr schwarzes Spitzenhöschen enger nähen muss, damit sie es ihrem dünnen Körper anpassen kann. Sie liebt Reizwäsche, und möchte ihren Freund heute mit diesem schwarzen Höschen überraschen. Beim Nähen kommt sie zum Nachdenken und ihr fallen Geschichten ein: Sie erinnert sich an ein Treffen vor zwei Jahren am Set eines Filmdrehs seiner damaligen Freundin, und wie er sich ihr gegenüber verhalten hat. 
In Close-ups macht sie die einzelnen handwerklichen Schritte deutlich, in denen sie den Spitzenslip in die passende Form bringt, während ihre Aufmerksamkeit immer wieder zur Geschichte mit ihrem Freund switcht. Es ist eine traurige Geschichte, die sie über ihre Liebe erzählt.

Schneiderei ist Teil VI einer Serie von Kurzfilmen, die Kurdwin Ayub mit Vaginale betitelt. In Schneiderei widmet sie sich ihrem Lieblingsthema, den Beziehungen zwischen Mann und Frau, zwischen Jungen und Mädchen. Sie setzt hier, wie auch bereits in früheren Arbeiten, irritierende Akzente in ihrem Spiel mit Gender-Klischees und bricht auf erfrischende Weise mit ihren naiv anmutenden Settings mit sämtlichen weiblichen Rollenzuweisungen. (Christa Auderlitzky)


Ayub inszeniert sich als schüchternes junges Mädchen im Blümchenkleid das im mädchenhaft ausgestatteten Jugendzimmer mit dem Gestus der Keuschheit agiert. Das Motiv der Näh- und Handarbeit, historisch (fast) immer mit der Disziplinierung von Weiblichkeit assoziiert, verknüpft Ayub dabei mit dem Hauch der Subversion, wenn es um die erotische Fetischierung des eigenen Körpers geht. (Alexandra Seibel)

Ein Film von:
- Kurdwin Ayub

Kategorie:
- Performance

Orig.Spr.:
- Deutsch

Available Prints:
- HDCAM

Preis: 30 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Kurdwin Ayub

Film/Video Online:
flimmit.com
Nur zum privatem Gebrauch