Online-Katalog / Dietmar Brehm :

DING DONG 1
AT / 2011
27 min.

Die 6 Sexfilmreflexionen wurden durch die forcierte Bearbeitungen so etwas wie Interruptusfilme...
Die vordergründigen Darstellungen von Sexualität, wie sie in den verwendeten Found Footage Materialien - Super8/16mm Pornofilme der späten 60er, 70er und frühen 1980er Jahre - an sich sichtbar waren, wurden durch die transformierte und ansaugende Bearbeitungen, mehr oder weniger, in körperplastische Darstellungen verwandelt. Allerdings entstand durch die diversen Abstraktionen eine Verschärfung: die Gehirne der Betrachter ergänzen anscheinend die sublimierten Szenen. Dadurch wird die entsorgte Pornografie wiederum scharf, wie ich höre...

(Dietmar Brehm)

Ein Film von:
- Dietmar Brehm

Kategorie:
- Experimental

Orig.Spr.:
- Kein Dialog

Available Prints:
- Digital Betacam PAL

Preis: 112 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Dietmar Brehm