Online-Katalog / Fridolin Schönwiese :

Luft-Räume
AT / 1990
24 min.

Luft-Räume ist die filmische Analyse der faschistischen Geometrie. Mit der Kamera als Mikroskop tastet Schönwiese den Flakturm im Arenapark in Wien in sechs Abschnitten ab.: von unten nach oben, zwischen den Schützengängen auf der Plattform des Turmes oder mit einer wärmeempfindlichen Kamera, deren Bilder den Betonblock fast verflüssigen. (Michael Palm)

Ein Film von:
- Fridolin Schönwiese

Kategorie:
- Avantgarde/Kunst

Orig.Spr.:
- Deutsch

Available Prints:
- 16 mm
- 16 mm

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Fridolin Schönwiese