Online-Katalog / Albert Sackl :

Rauchen und Saufen
AT / 1997
10 min.

Durch die zwei unterschiedlichen Zeitrafferintervalle dauern die viereinhalb Stunden, die zum Rauchen von 50 Zigaretten benötigt wurden bzw. die zweieinhalb Stunden, in denen anschließend bis zum Erbrechen zwei Liter Wein getrunken wurden, im Film in etwa gleich lang und machen je ein Drittel seiner Länge aus. Der letzte Teil - im Gegensatz zum Vorangegangenen mit einer handgeführten Tonkamera und in Echtzeit gedreht - zeigt nach dem Wieder-halbwegs-zu-sich-gekommen-Sein einen anderen Blickwinkel auf das Geschehene und sein vorläufiges Resultat. Das recht unbeholfen Gesprochene versucht zu resümieren; die wackelige Kamera gibt den Blick auf die bis dahin völlig ausgeblendete Umgebung frei. (A.S.)

Ein Film von:
- Albert Sackl

Kategorie:
- Avantgarde/Kunst

Orig.Spr.:
- Deutsch

Available Prints:
- 16 mm

Preis: 40 EUR

Bestellen

Verleihbedingungen

more on Austrian Independent Film & Video Database:
- Credits
- Festival placements
- Texte und Bilder
- Biographie: Albert Sackl