News

Ann Arbor Filmfestival 2020 streamt Programme live

Ann Arbor Filmfestival 2020 streamt Programme live

Das ebenfalls wegen der Pandemie abgesagte renommierte Ann Arbor Film Festival, dessen Schwerpunkt in experimentelleren Filmformen liegt, wird das gesamte Festival live streamen. Das bedeutet, dass auch Menschen, die nicht vorort in den Kinos gesessen wären, nun das Festival begleiten können.
Vom 24.–29.März 2020 
hier geht es zum Live-Stream-Schedule (Wien: + 5 Std)


Tue, March 24, 2020/  17:00 (local time): Competition 1
tx-reverse (Virgil Widrich & Martin Reinhart)

Wed, March 25, 2020/ 18:00 (local time): Competition 4
Who’s Afraid of RGB (Billy Roisz & Dieter Kovacic)
Kopierwerk (Stefanie Weberhofer)
THORAX (Siegfried Fruhauf)

Fri, March 27, 2020 / 16:00 (local time): Competition 8
Muybridge’s Disobedient Horses (Anna Vasof)

Diagonale 2020 "Die Unvollendete" - online-Auswahl

Diagonale 2020 "Die Unvollendete" - online-Auswahl

Am 24. März hätte die Diagonale 2020 in Graz eröffnen sollen. Nach ihrer Absage aufgrund der Pandemie-Erläße stellt sie nun einen Teil ihres Programms auf flimmit.com online: Historische Themenschwerpunkte, aktuelle frische Kurzfilme und weitere Querschnitte aus dem diesjährigen Programm. Darunter eine Vielzahl von Filmen aus dem sixpackfilm-Katalog.
Vom 24.März – 24.April 2020 hier

Film des Monats

LIVEPAN

Sasha Pirker

2013, 2 min

Termine