Selbstportrait mit Kopf

Beim ersten filmischen Selbstportrait präsentiert sich VALIE EXPORT mit einer auffallenden, lockigen Perücke, wie Sie in Zeitlupe eine Frauenbüste kost und danach lasziv die Augen schließt und wieder öffnet. Das genaue Make-Up und die Perücke erzählen von Maskierung und Schauspiel, gleichzeitig schön und grausam steinern wie der anonyme Frauenkopf. Die Kürze und die verlangsamte Geschwindigkeit erinnern an die Screen Tests von Andy Warhol, in denen jede Regung der Gesichter sichtbar werden.

(Brigitta Burger-Utzer)

Orig. Titel
Selbstportrait mit Kopf
Jahr
1966 - 1967
Land
Österreich
Länge
4 min
Regie
VALIE EXPORT
Kategorie
Avantgarde/Kunst
Orig. Sprache
Kein Dialog
Credits
Regie
VALIE EXPORT
Verfügbare Formate
Digital File (prores, h264) (Distributionskopie)