Polyfilm

Tanzende Objekte im Taumel der Klänge: zur pulsierenden Musik von Pulsinger & Tunakan durchlaufen acht geometrische Figuren verschiedenste Mutationen. Ein abstrakter Film, in der Tradition von Oskar Fischinger und mit den langen, bedrohlichen Schatten des deutschen Expressionismus. 192 Bewegungen pro Sekunde: Clair/Obscur im Tekkno-Rhythmus. Entstanden im Auftrag des österreichischen Filmverleihs Polyfilm.

(Bady Minck)

Orig. Titel
Polyfilm
Jahr
1994
Land
Österreich
Länge
0 min 22 sek
Regie
Bady Minck
Kategorie
Animation/Plastilin
Orig. Sprache
kein Dialog
Downloads
Polyfilm (Bild)
Polyfilm (Bild)
Credits
Regie
Bady Minck
Musik
Erdem Tunakan, Patrick Pulsinger
Animation
Stefan Stratil, Bady Minck
Produktion
Polyfilm
Verfügbare Formate
DCP 2K flat
35 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,66
Tonformat
Stereo
Bildfrequenz
24 fps
Farbformat
Farbe
Digital File (prores, h264)