1/2 Frösche Ficken Flink

Sommer 1992, NYC: Der erste Spielfilm Rote Ohren fetzen durch Asche eröffnet das "New Festival" im 8th Street Playhouse. Dietmar und Hans wohnen bei "Shi-zu" in der Lower East Side. Elke kommt auf Besuch. Hans und Elke ficken am Dach, "Shi-zu" inspiziert Löcher, Dietmar hüpft in der Perücke und Zande boxt in einem Gym in Brooklyn: "Shi-zu" schaut zu, Hans filmt.

Winter 1993, London: Si.Si. besucht Hans. Si.Si., Suzie und Hans filmen obszöne Spielereien (Handstand, Frankfurter, Uniform). Das Filmmaterial geht aber leider verloren. (H.S.)

Orig. Titel
1/2 Frösche Ficken Flink
Jahr
1992 - 1996
Länder
Österreich, Großbritannien
Länge
18 min
Kategorie
Avantgarde/Kunst
Orig. Sprache
kein Dialog
Credits
Regie
Ashley Hans Scheirl
Verfügbare Formate
16 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,37
Tonformat
Mono
Bildfrequenz
24 fps