Juri Schaden

Juri Schaden
JURI SCHADEN (/GEORG OBERLECHNER)
Geboren 1984 in Wien. Lebt und arbeitet in Wien. Studium an der Akademie der
bildenden Künste Wien, Fachbereiche Film und Konzeptuelle Kunst, als auch an der Universidad
Nacional de las Artes Buenos Aires.
Ausgewählte Ausstellungen: Algen auf Feuerwerk Island, Feuerwerk Wien (2016); Ghosts of the Civil Dead, tranzit.sk Bratislava (2016), Universal Hospitality – Wiener Festwochen (2016);
Ausgewählte Filme/Videos: Moving South (2011); Entwürfe (2013);
Downloads
Portrait (Bild)