Jyoti Mistry

Jyoti Mistry
Heinrich Voelkel

* 1970, Südafrika

Geboren 1970 in Durban, Südafrika. Ihre Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld zwischen traditionellem Kino und Installation. Sie liefen unter anderem auf den Filmfestivals in Toronto, Winterthur, Rotterdam und Durban und wurden in Ausstellungen im Kunsthaus Zürich, im Museum der Moderne in Salzburg und in der Kunsthalle Wien gezeigt. Mistry absolvierte Residenzen an der Nederlandse Filmacademie in Amsterdam und am California College of the Arts in San Francisco. Sie war Mitglied der Internationalen Kurzfilmjury der 68. Berlinale und ist derzeit Professorin für Film an der Universität Göteborg.

Filme: 2005 We Remember Differently; Kuzfilm 2006 I Mike What I Like 2010 Le loeuf sur le toit2011 09:21:25; Kurzfilm 2014 Impunity 2017 When I Grow Up I Want to Be a Black Man; Kurzfilm 2020 Cause of Death; Kurzfilm

Downloads