Eltern (Mutter/Vater)

Hier wird die Situation des Filmens für Modell und Filmerin am besten sichtbar, durch den liebevollen und dann verletzten Gesichtsausdruck der Mutter, die schließlich die Regieanweisung missachtet und aus dem Bild verschwindet. Die unterschiedliche charakterliche Reaktion wird beim "Durchhalten" des Vaters, der seine Gefühle nicht zeigt, offenbar. Der Betrachter wird währenddessen auf sich selbst zurückgeworfen.

(Friedl vom Gröller)


Orig. Titel
Eltern (Mutter/Vater)
Jahr
1997 - 1999
Land
Austria
Länge
5 min
Kategorie
Avantgarde/Kunst
Orig. Sprache
Kein Dialog
Downloads
Credits
Regie
Friedl vom Gröller
Kamera
Friedl vom Gröller
Verfügbare Formate
35 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,37 (Normal)
Tonformat
Stumm
Bildfrequenz
24 fps