Friedl vom Gröller

Friedl vom Gröller
Foto: Maria Ziegelböck

*1946 in London. Kindheit in Wien und Berlin.
1965-1969 Grafische Lehr- und Versuchsanstalt, Fotografie.
1971 Meisterprüfung und kommerzielles Fotoatelier.
2005 Österreichischer Staatspreis für Fotografie.
1990 Gründung und Leitung der Schule für Künstlerische Photographie, Wien bis 2010.
2006 Gründung und Leitung der Schule für Unabhängigen Film, Wien bis 2013.
2016 Österreichischer Kunstpreis – Film.
Erste Filme 1968; bis dato 110 Filme realisiert.

Screenings/Ausstellungen (Auswahl):
Centre Pompidou, Paris; Frankfurter Kunstverein; Generali Foundation, Wien; Anthology Filmarchives, New York; documenta 12, Kassel; Österreichisches Filmmmuseum, Wien; International Film Festival Toronto; International Film Festival Hong Kong; Berlin Biennale; Diagonale, Graz; Viennale; Lentos, Linz; Media-City, Windsor, HGB-Leipzig, Mumok Wien; Galerija SC, Zagreb; Berlinale; Tate Modern, London; La Coruna; Bafici Buenos Aires.