Boston Steamer

Boston Steamer ist von der eigenwilligen Idee getragen, dass man bei Vollmond das Arschloch des lieben Gottes erkennen kann und zwar in der leuchtenden Kugel selbst. Auch den natürlichen Ausscheidungsprozess - in Aktion die Künstlergruppe Gelitin - erspart Friedl vom Gröller dem Publikum nicht. Ganz im Gegenteil scheint die Lust Gröllers darin zu liegen, ein Tabu sichtbar zu machen und damit an die Wurzeln des Aktionismus anzuschließen.

(Dietmar Schwärzler)

Orig. Titel
Boston Steamer
Jahr
2009
Land
Austria
Länge
3 min
Kategorie
Experimental
Orig. Sprache
Kein Dialog
Downloads
Credits
Regie
Friedl vom Gröller
Konzept & Realisation
Friedl vom Gröller
Verfügbare Formate
16 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,37 (Normal)
Tonformat
Stumm
Bildfrequenz
24 fps
Farbformat
s/w