Die Frucht deines Leibes

Die siebenjährige Natascha versucht, der für sie unverständlichen Welt der Erwachsenen zu entfliehen. Geprägt von katholischen Symbolen und sexuellen Eindrücken erschafft sie ihre eigene Welt - eine Welt, in der furchterregende schwarze Männer und fliegende Christkinderln hausen.

Barbara Albert betreibt in Die Frucht deines Leibes Körper- und Milieu-Analysen. Antworten gibt das Fresko von katholisch eingefärbter Seelenlandschaften nicht, die Faszination liegt im Unausgesprochenen. "Wie schön!", sagt die Mutter, als sie am Heiligabend den Druckkochtopf aus dem Geschenkpapier wühlt... (Veit Mölter)

Orig. Titel
Die Frucht deines Leibes
Jahr
1996
Land
Österreich
Länge
27 min
Kategorie
Kurzspielfilm
Orig. Sprache
Deutsch
Downloads
Credits
Regie
Barbara Albert
Drehbuch
Barbara Albert
Kamera
Christine A. Maier
Kameraassistenz
Marcus Kanter
Schnitt
Barbara Albert
Ton
Fritz Noltmann, Christian Waldl
Schnittassistenz
Niki Mossböck, Gundula Daxecker, Günther Schober
Tonassistenz
Hubert Rinnhofer
Darsteller*in
Stefanie Letofsky, Emilie Zsoldos, Christoph Schagerl, Claudia Porpaczy, Julia Gaitzenauer, Norbert Hintermayer
Ausstattung
Thomas Keip
Licht
Nick Albert, Chris Laine, Nino Volpe
Kostüme
Rita Laslberger
Requisite
Marie Jecel, Bettina Pilsel
Maske
Karin Dunst
Produktion
Barbara Albert
Aufnahmeleitung
Ursula Wolschlager, Andreas Kispert
Regieassistenz
Klaus Pridnig, Sandra Bohle
Verfügbare Formate
Digital File (prores, h264) (Distributionskopie)
Bildformat
4:3
Tonformat
Stereo
Bildfrequenz
25 fps
Farbformat
Farbe
16 mm (Originalformat)
Bildformat
1:1,66
Tonformat
Dolby Stereo
Bildfrequenz
24 fps
16 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,66
Tonformat
Dolby Stereo
Bildfrequenz
24 fps
Festivals (Auswahl)
1996
Palm Springs - Int. Short Film Festival
Tel Aviv - Int. Studentenfilmfestival
Hof - Internationale Filmtage
Kiew - Molodist Int. Film Festival
Poitiers - Recontres Internationales Henri Langlois
Venezia - Biennale di Venezia
Seattle - Int. Film Festival
Leipzig - Int. Studentenfilmfestival
1997
Strasbourg - Forum du Cinema Européen
Triest - Alpe Adria Cinema - Film Festival
Angers - Premiers Plans
Saarbrücken - Filmfestival Max Ophüls Preis
Ankara - Int. Film Festival
Tampere - Film Festival
Seine-St.Denis - Côté court
Valencia - Cinema Jove
Ludwigsburg - Filmfest
Wien - Viennale - Int. Filmfestwochen
Wien - StudentInnenfilmfestival
Locarno - Festival Int. de film
Krakau - Int. Short Film Festival
1998
Humboldt - Int. Film Festival
Brisbane - Int. Film Festival
Austin - Cinetexas - Int. short film&video&new media festival
Stuttgart - Filmwinter, Expanded Media Festival
Praha / Brno - EU-Filmfestival
Onion City - Film Festival Chicago
Olympia - Film Festival
1999
Ann Arbor - Film Festival
Wien - StudentInnenfilmfestival
2000
Toronto - IMAGES - Independent Film & Video Festival
Windsor - Media City