Kurdwin Ayub

Kurdwin Ayub
by Yasmina Haddad

Kurdwin Ayub wurde 1990 im Irak geboren. Sie lebt und arbeitet als Regisseurin und Drehbuchautorin in Wien. 2008-2013 studierte sie Malerei und experimentellen Animationsfilm an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Parallel dazu Studium der performativen Kunst an der Akademie der bildenden Künste in Wien.
Seit 2010 Teilnahme an diversen Filmfestivals und Einzelpräsentationen im In- und Ausland. 2011 und 2012 erhielt Ayub den Kurzfilmpreis der Viennale und 2013 den Vienna Independent Shorts Newcomer Filmpreis. Ihr erster Langfilm, der Dokumentarfilm Paradies! Paradies!, bei welchem Ayub Regie, Buch und Kamera führte, läuft auf internationalen Filmfestivals und gewann den Preis für die beste Kamera bei der Diagonale 2016, den New Waves Non Fiction Award beim Sevilla Festival de Cine Europeo 2016 und den Carte Blanche Nachwuchspreis bei der Duisburger Filmwoche 2016.


Filmografie (Auswahl):
Die Intrige und die Archenmuscheln (2010) / Schneiderei (2011) / Sommerurlaub (2011) / Katzenjammer (2011) / Familienurlaub (2012) / sexy (2013) / VIDEO 1 (2014) / Paradies! Paradies! (2016) / Affection von Violet Spin (2018) / Boomerang (2018) / Armageddon (2018)


Cinema Next Talents to watch: Kurdwin Ayub

 

Downloads