31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°4: A messenger from the shadows
So 31. Oktober 2021, 20:00 Uhr
OKTO TV

Vierter und letzter Teil des Specials zum Auftakt einer Intensivierung der langjährigen Partnerschaft zwischen sixpackfilm und OKTOSKOP: Künftig werden zu den in der Oktothek abrufbaren Studiogesprächen mit den Filmschaffenden auch die ausgestrahlten Filme (gegen eine kleine Leihgebühr) online zugänglich sein. Norbert Pfaf…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°3: Wald der Echos
So 24. Oktober 2021, 20:00 Uhr
OKTO TV

3. Teil des TV-Specials in OKTOSKOP: Wald der Echos von Luz Olivares Capelle am 24. Oktober 2021, 20.00h || OKTO-TV.

Eine junge Frau läuft durch den Wald – um die Wette, so scheint es, mit zwei jungen Männern. Lustvoll frohlockendes Laufen, langes Haar, rotes Kleid, Jules et Jim. Doch plötzlich ist alles anders. Die Männ…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°2: Das persische Krokodil
So 10. Oktober 2021, 20:00 Uhr
OKTO TV

Houchang Allahyaris und Maziyar Moshtagh Goharys "direct cinema" Fundstück als Teil zwei der neuen Zusammenarbeit zwischen sixpackfilm und Oktoskop: Film und Gespräch finden online zueinander - Am 10. Oktober 2021, 20.00h || OKTO-TV.

Auf der einen Seite: ein verängstigtes, bockiges Krokodil in einer Zisterne. Auf der anderen S…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°1: Linda Christanell
So 3. Oktober 2021, 20:00 Uhr
OKTO TV

Als Start eines neuen Modells der Zusammenarbeit und anläßlich unseres 31jährigen Bestehens widmet Österreichs mit Abstand interessanteste TV-Sendung zu Kino und Film, OKTOSKOP, sixpackfilm ein vierteiliges Spezial mit Sendungen zu ausgewählten Künstler:innen aus dem sixpackfilm-Vertrieb.

Bisher mussten Fans von Okto…

30 Jahre sixpackfilm – HIDDEN TREASURES AND LEFTOVERS
Di 13. Juli 2021, 19:00 Uhr
Österreichisches Filmmuseum

Der Verein sixpackfilm wurde 1990 gegründet, um eine umfassende Found Footage Filmschau im Stadtkino zu veranstalten. Nach deren großen Erfolg begannen wir mit dem Aufbau einer Vertriebsorganisation für den österreichischen künstlerischen Film aller Stilrichtungen. 30 Jahre später ist sixpackfilm ein international et…

Female Shorts
Sa 26. Juni 2021, 20:00 Uhr
Filmarchiv Austria - Open Air Augarten

Von der Frage nach dem Wesen des Kinos an sich über die Filmgeschichte hin zur Corona-Pandemie und dem Filmemachen im Familienverbund spannt dieses Kurzfilmprogramm einen weiten Bogen. Am Beginn stehen verwaiste Kinoleinwände in der Landschaft – auf ihnen spielt die Natur mit Licht und Schatten. In KOPIERWERK drehen sich die Drucke…

Postwar Experimental Film @ SPARK ART FAIR
Do 24. Juni 2021 - So 27. Juni 2021 19:00
SPARK ART FAIR - Marx Halle Wien

Spezial innerhalb des von Sabine Breitwieser kuratierten Programms: POSTWAR UTOPIA.

8 Filme an 4 Tagen:
Das tägliche Programm umfasst zwei Filme, die parallel präsentiert werden.Alle Filme werden als digitale Videotransfers der Originalfassungen gezeigt.

in Kollaboration mit sixpackfilm

RECYCLED CINEMA - das Finale
Di 25. Mai 2021 - Fr 23. Juli 2021 16:00
Österreichisches Filmmuseum

Die Kinos öffnen wieder und wir freuen uns auf die letzten Programme unserer mehrmals Pandämie-bedingt unterbrochenen Jubiläums-Retrospektive RECYCLED CINEMA !

vom 25. Mai bis 23.Juli jeweils am Dienstag mit Wiederholungen freitags. Das Programm im Detail findet sich unter: www.filmmuseum.at

Filmschau kuratiert von Brigitta Burger…

FENSTERGUCKER
Fr 5. Februar 2021 - Sa 20. März 2021 23:00
Size Matters, Raum für Kunst und Film, Margaretenstraße 110

Filmspaziergang
Start: 05.02.21 // Jeweils freitags und samstags ab 17:00 Uhr

In Kurt Krens 1962 entstandenem kurzen Film 5/62Fenstergucker, Abfall, etc. sind u.a. zahlreiche, in Kurzschnitttechnik aneinander montierte Personen zu sehen, die relativ teilnahmslos in Wien aus dem Fenster starren. FENSTERGUCKER dreht quasi die Perspektive um, will Bl…

RECYCLED CINEMA - nach der Unterbrechung
Mi 20. Januar 2021 - Fr 22. Januar 2021 20:00
Österreichisches Filmmuseum

Fortsetzung unserer Found-Footage Retrospektive in Kooperstion mit Filmmuseum und Viennale nach der Conona-bedingten Unterbrechung. Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte demnächst der Seite des Österreichischen Filmmuseums

Bild: KOPIERWERK © Stefanie Weberhofer