Queering femininities

Mo 8. November 2021, 20:30 Uhr
MetroKinoKulturhaus
Queering femininities

Das österreichische Experimental- und Avantgardekino setzt sich seit mehr als 50 Jahren mit der Dekonstruktion weiblicher Sexualität auseinander. Das Programm zeigt mit Arbeiten von VALIE EXPORT, Maria Lassnig, Anna Spanlang, Kurdwin Ayub, Nana Swiczinsky, Ashley Hans Scheirl und Katrina Daschner Positionen von queerer Weiblichkeit Avant-la-lettre bis zur Geschlechterkonstruktion des New Queer Cinema, von post(?)feministischen Weiblichkeiten zu Weiblichkeit als/und Maskerade und trans/femininities.

Zusammengestellt und Einführung ins Programm von Andrea B. Braidt

MetroKinokulturhaus
Johannesgasse 4 1010 Wien -- Tickets: reservierung@filmarchiv.at oder 01-512 18 03 oder online unter: www.filmarchiv.at

Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19 Regelungen wie Maskenpflicht und 2G Nachweis.
Please consider applicable Covid-19 regulations such as mask requirement and 2G verification.